René Amtenbrink | schlagzeugaer.de
Rene Amtenbrink
 
schlagzeugaer.de

Hörtraining

Mit einem speziellen, aber vergleichsweise einfachen Verfahren, kann ein ordnender Impuls für das Hören vermittelt werden. Dies kann tiefgreifende, positive Wirkung und Entspannung zugleich vermitteln.





Das Verfahren kann insbesondere angewendet werden bei folgenden Thematiken:
- allgemeine Schwerhörigkeit (bestimmte Frequenzen oder Hörgerät)
- einseitige Hörschwäche
- "Altersschwerhörigkeit"
- Hörsturz
- Tinnitus (Sonderfall)
- Stottern



Das Hörtraining findet bei mir statt, mit Hilfe spezieller Lautsprecher (Naturschall-Wiedergabe). Das erste Naturschall-System habe ich mir 2011 angeschafft. Nach und nach habe ich auch die vorgeschaltete Technik intensiver auseinander gesetzt und optimiert.

2015 habe ich an einer Ausbildung "Hörtraining mit Naturschall" teilgenommen und befinde mich aktuell in einer Heilpraktiker-Ausbildung. Das Hörtraining verbindet für mich die Musik und die Gesundheit in idealer Weise. Seit Anfang 2016 besitze ich das abgebildete System der Firma Mundus GmbH, welches für die Therapie noch besser einsetzbar ist.

Weitere Informationen zum möglichen Ablauf eines Trainings gebe ich gern auf Anfrage.

Ich berate auch in Sachen Naturschall-Stereo-Anlage - ein wahrer Musikgenuss - nicht nur zum Entspannen. Auch Vortrags- oder Theater-/Musikveranstaltungsbeschallung sind möglich.



Weiteres zum Thema Naturschall gibt es auf www.naturschallwandler.com

Bei Interesse würde ich mich über ein Kennenlernen freuen,
auch ein Probehören ist möglich: Kontakt

Meine weitere Aktivitäten im Bereich Gesundheit: www.rene-amtenbrink.com




Kymatik


Der Einfluss von Schall/Frequenzen auf Materie - exzellent künstlerisch umgesetzt:



Relevanz? Unser Körper besteht zu über 80% aus Wasser und Geometrie scheint auch für die Gesundheit eine Bedeutung zu haben.

Wer mehr dazu erfahren möchte, sucht auf Youtube nach Alexander Lauterwasser. Einen Frequenzgenerator und die Möglichkeit hierdurch Wasserfiguren zu erzeugen habe ich ebenfalls zum Experimentieren und Erleben - setze ich ggf. z.B. auf Info-Abenden ein.

nach oben


© René Amtenbrink 2018
Impressum